Tansania - Rift Valley

Mit der Anglikanischen Kirche im Rift-Valley in Tansania besteht seit 1993 eine Partnerschaft. Die Kirche dort ist materiell arm, aber reich an geistlicher Kraft. Die Evangelisation, also die glaubenweckende Verkündigung, und das Gebet sind ihr be­sonders wichtig.
Die Gemeinden des Kirchenbezirks und einzelne Spender haben durch finanzielle Mittel beim Aufbau und Unterhalt der Bibelschule St. John's College, bei akuten Hungers­nöten und weiteren Projekten geholfen. Besuchsgruppen, auch von jungen Leuten aus dem Kir­chenbezirk und aus der Part­nerkirche, helfen die Verbin­dung zu vertiefen und geben Einblick in eine andere Kirche.
Tansania 3.jpgUnsere Partnerschaften sind keine Einbahnstraße, auf der eine besser gestellte Kirche einer ärmeren hilft! Wir teilen die Gaben und werden selbst beschenkt durch den Glauben, die Herzlichkeit und Liebe der Brüder und Schwestern, mit denen wir verbunden sind.

Jedes Jahr findet ein Austausch auf Jugendebene statt - auf Erwachsen-enebene punktuell. In einem Jahr besucht uns in den Kirchenbezirken Bernhausen und Bad Urach eine Jugendgruppe aus dem Rift-Valley.

Drei Phasen bestimmen die Begegnung: 2010-06-06_41_crb.jpg

  • Gemeindephase: Einsätze in diversen Gruppen, Kreisen, Gottesdiensten, ...
  • Freizeitphase: zusammen mit der deutschen Jugendgruppe, die den Gegenbesuch macht und anderen willkommenen Gästen verbringen wir mehrere Tage und haben tagsüber ein kleines touristisches Programm, am Abend steht die intensive Begegnung und der Austausch im Mittelpunkt
  • Gastfamilienphase: meist zu zweit verbringen die Gäste mehre Tage in einer Gastfamilie

20-04-2009-4-b.jpgIm anderen Jahr gibt es dann den Gegenbesuch von der deutschen Gruppe bei den Freunden aus Tansania. Neben einem ebenfalls kleinen touristischen Programm steht die Begegnung und die Gemeindebesuche im Mittelpunkt. Intensive Begegnungen, musikalisch mitreißende Gottesdienste und prägende Erkenntnisse nehmen viele der deutschen Teilnehmer nach Deutschland mit zurück.

 

Ansprechpartner Jugenddelegation:
Jugendreferent Matthias Gebhardt
Weidacher Steige 36
70771 Leinfelden-Echterdingen
0711/50 44 55 34
matthias.gebhardt@ejw-bernhausen.de

Begegnungen in Deutschland  Begegnungen in Tansania
 2005 2006
 2008 2009
 2010 2011
2012 2013

 Sabbatical v. Bischof Lupaa 2014

 Bläserreise 2014
Infos hier EJW Bernhausen

 

Leider erhielten wir im März 2011 die Nachricht, dass der Gründer auf tansanischer Seite, Dr. Alpha Mohamed in Moshi (Nordtansania) im Krankenhaus verstorben ist.

Wenn Sie unsere Partnerschaftsarbeit durch Spenden unterstützen wollen, erfahren Sie hier unsere Bankverbindung.